Buchsuchmaschine für Buchhändler

gut zu wissen - neue Beiträge

Kostenloses Webinar: Deutsch als Fremdsprache – Know how für Buchhändler

Die Zahl der Flüchtlinge stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen. Entscheidend für die Integration sind gute Sprachkurse und passgenaue Lernmaterialien. Das volkshochschulbewährte Material für Deutsch als Fremdsprache (DaF) und Deutsch als Zweitsprache (DaZ) passt aber nur bedingt für die aktuelle Flüchtlingsbeschulung, weshalb Verlage die stark wachsende Nachfrage nach Deutsch-Lernmaterialien mit speziellen Titeln bedienen. In einem Webinar führt buchreport in das Thema Deutschunterricht für Flüchtlinge ein und zeigt Buchhändlern wichtige Bücher und Materialien.


Referenten: 
PD Dr. Marion Grein (Universität Mainz), Marion Kerner (Hueber Verlag), Klaus-Dieter Hey (Ernst Klett Sprachen, Klett-Langenscheidt) | 6. September 2016, 14 Uhr Dauer: ca. 80 – 90 Minuten | Hier melden Sie sich an

 

Aktionen: Deutscher Buchpreis – Longlist-Leseproben für Ihre Kunden

Die Longlist (20 Titel) für den Deutschen Buchpreis 2016 wurde am 23. August veröffentlicht, die ISBNs beziehen sich auf die gedruckten Ausgaben:

  • Akos Doma: Der Weg der Wünsche (Rowohlt), ISBN 9783871348396
  • Gerhard Falkner: Apollokalypse (Berlin Verlag), ISBN 9783827013361
  • Ernst-Wilhelm Händler: München (S. Fischer), ISBN 9783103972078
  • Reinhard Kaiser-Mühlecker: Fremde Seele, dunkler Wald (S. Fischer), ISBN 9783100024282
  • Bodo Kirchhoff: Widerfahrnis (Frankfurter Verlagsanstalt), ISBN 9783627002282
  • André Kubiczek: Skizze eines Sommers (Rowohlt), ISBN 9783871348112
  • Michael Kumpfmüller: Die Erziehung des Mannes (Kiepenheuer & Witsch), ISBN 9783462044812
  • Katja Lange-Müller: Drehtür (Kiepenheuer & Witsch), ISBN 9783462049343
  • Dagmar Leupold: Die Witwen (Jung und Jung), ISBN 9783990270882
  • Sibylle Lewitscharoff: Das Pfingstwunder (Suhrkamp), ISBN 9783518425466
  • Thomas Melle: Die Welt im Rücken (Rowohlt), ISBN 9783871341700
  • Joachim Meyerhoff: Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke (Kiepenheuer & Witsch), ISBN 9783462048285
  • Hans Platzgumer: Am Rand (Zsolnay und Deuticke), ISBN 9783552057692
  • Eva Schmidt: Ein langes Jahr (Jung und Jung), ISBN 9783990270806
  • Arnold Stadler: Rauschzeit (S. Fischer), ISBN 9783100751393
  • Peter Stamm: Weit über das Land (S. Fischer), ISBN 9783100022271
  • Michelle Steinbeck: Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch (Lenos), ISBN 9783857874697
  • Thomas von Steinaecker: Die Verteidigung des Paradieses (S. Fischer), ISBN 9783100014603
  • Anna Weidenholzer: Weshalb die Herren Seesterne tragen (Matthes & Seitz), ISBN 9783957573230
  • Philipp Winkler: Hool (Aufbau), ISBN 9783351036454

Die Broschüre „Longlist-Leseproben“ (128 Seiten) mit einer Kurzbiografie des jeweiligen Autors und ein Dekopaket können Sie bei mvb bestellen (gilt auch für Nichtmitglieder des Börsenvereins). Die Leseproben kosten

  • ab 25 Exemplare 1,50 € pro Ex.
  • ab 50 Exemplare 1,20 € pro Ex.
  • ab 100 Exemplare 1,00 € pro Ex.
  • ab 150 Exemplare 0,95 € pro Ex.

Das Dekopaket ist für Mitglieder des Börsenvereins kostenlos, für Nichtmitglieder kostet es 10 Euro. Bestellungen können Sie unter http://www.mvb-online.de/microsites/deutscher-buchpreis/ihre-bestellung.html aufgeben.

Ihr eigener Webshop: Abmahnrisiko vermindern

Wir haben das Kapitel über den eigenen Webshop erweitert. Sie finden dort jetzt zusätzliche Informationen zur Gestaltung von Impressum, AGBs, Widerrufsbelehrung und Datenschutzerklärungen. Aus Platzgründen können wir hier leider nicht den ganzen Artikel anzeigen. Bitte lesen Sie weiter unter „gut zu wissen / Buchhandel und Internet / Ihr eigener Webshop“.

Sortiment: Ein neuer Trend: Ausmalbücher für Erwachsene

Ausmalbücher für Erwachsene sind seit einiger Zeit sehr gefragt (siehe http://www.boersenblatt.net/artikel-ausmalbuecher_fuer_erwachsene.1232320.html), und zur Buchmesse werden sicherlich diverse Neuerscheinungen hinzukommen.

Zum Ausmalen von Büchern benötigt man Buntstifte, gerne mit 36 Farben, und natürlich einen Anspitzer. Wenn Sie dies nicht liefern wollen, können Sie vielleicht mit einem Schreibwarengeschäft kooperieren: Ihre Ausmalbücher auch im Schreibwarengeschäft auslegen und deren Buntstifte bei Ihnen). Wie wär’s?

Aktion: Gründen oder initiieren Sie einen Lesekreis

Wie man das macht, ist hier beschrieben:
http://www.mein-literaturkreis.de/literaturkreis-lesekreis/tipps-fuer-literaturkreise-lesekreise/literaturkreis-gruenden/.

Der dtv Verlag stellt für einige Bücher spezielles Material für Lesekreise zur Verfügung, das Sie sich hier ansehen können.

Aktionen: UNESCO – Welttag der Alphabetisierung

Der Welttag der Alphabetisierung findet immer am 8. September statt.
In Deutschland können etwa 7,5 Millionen Erwachsene keine einfachen Texte lesen oder schreiben (siehe Zeit Online). Dieses Potential sollten Sie nicht links liegen lassen. Kontakt zu Veranstaltern von entsprechenden Kursen finden Sie bei www.alphabetisierung.de.
Literatur für Erwachsene in einfacher Sprache ist noch nicht in großem Umfang erschienen, aber immerhin:
Spaß am Lesen Verlag und Passanten Verlag bieten mehr als nur 2 Bücher. Dass es auch Kindle – Titel in einfacher Sprache gibt, sei hier nur erwähnt. Wir glauben nicht, dass eBook-Reader bei Analphabeten der große Renner sind.
Wie wäre es mit einer Schaufensteraktion mit Büchern in einfacher Sprache mit Unterstützung der örtlichen Presse?

Aktion: Blind Date mit einem Buch

Von der Buchhandlung ausgewählte Taschenbücher werden eingewickelt und auf einem Aktionstisch präsentiert. Ein paar Stichwörter auf der Verpackung weisen auf den Inhalt hin. Die Kunden können das Buch kaufen, ohne Titel und Autor zu kennen. Auf diese Weise lernen Kunden Bücher kennen, die Sie sonst nicht gekauft hätten – und erweitern so Ihren Horizont.
(gesehen bei der Buchhandlung Bolland & Bötttcher, Düsseldorf)

Aktionen: Büchertische in der Schule veranstalten

Die Idee kam uns beim Betrachten der Website www.lesewelten.at/.
Lesewelten.at veranstaltet Büchertische in den Schülerbibliotheken. Die Schulen erhalten eine Auswahlsendung mit Büchern zur Ansicht, die in der Schülerbibliothek ausgestellt werden. Die Schülerbibliothek wird dann in einem Zeitraum von max. 2 Wochen klassenweise besucht (Aufwand pro Klasse ca. 20 min.). Jeder Schüler, der ein Buch kaufen möchte, erhält einen Bestellzettel, den er mit nach Hause nehmen kann. Die ausgefüllten Bestellzettel – Beispiel siehe Bestellzettel
werden in der Schule gesammelt und dann zurückgeschickt. Die ausgestellten Bücher darf die Schule behalten. Damit es nicht zu einem Konflikt wegen der Buchpreisbindung kommt, muss sich die Schule verpflichten, ein Werbeplakat für mindestens 3 Monate aufzuhängen. Eine Checkliste zum Ablauf gibt es auch: Checkliste.
Was lesewelten.at kann, können Sie sicherlich auch. Natürlich kostet das Arbeit; Sie müssen mit der betreffenden Schule sprechen und natürlich mit den Verlagen vernünftige Konditionen aushandeln (Rabatte, Remissionsrecht,…), denn die Kosten für die verschenkten Bücher müssen ja wieder reinkommen.
Wir empfehlen Ihnen, als Zielgruppe nicht über die 7. Klasse Gymnasium hinauszugehen, denn nach unserer Erfahrung geht das Interesse für die Schülerbibliothek danach stark zurück.

Büchersendungen im Fernsehen und im Radio

Wenn Sie nicht immer nur lesen wollen
Sendungsübersicht bei buch aktuell

Aktion: Autorenlesung veranstalten

Eine Autorenlesung oder, wie es modern heißt, eine Autorenbegegnung macht viel Arbeit, bringt aber auch Aufmerksamkeit. Am einfachsten ist es mit einem Autor aus der Region und mit einem regionalen Thema, z.B. einem Krimi, der in Ihrer Region spielt oder etwas Heimatkundlichem. Vielleicht gewinnen Sie so auch neue Kunden. Bei der Lesung eines Kinder- oder Jugendbuchautors sehen Sie auch gleich Ihre Kunden von morgen – und dazu vielleicht noch neue Kunden von heute, nämlich die Eltern oder Großeltern.
Wenn Sie nicht genügend Platz haben, versuchen Sie eine Kooperation mit einer örtlichen Bibliothek oder Schule.
Auf folgenden Seiten erhalten Sie nützliche Hinweise:
http://www.bz-sh.de/index.php/downloadbereich/download/63-oeffentlichkeitsarbeit/160-leitfadenvera
http://www.boedecker-kreis.de/Autorenbegegnungen-organisiere.84.0.html mit Checklisten für Veranstaltungen
Auf den Seiten mancher Verlage finden Sie auch die Kontaktadressen der Autoren, z.B. http://meta.verlagsgruppe-oetinger.de/fileadmin/verlagsgruppe-oetinger.de/pdf/Schule/Lesungenprospekt.pdf
Wenn Sie Mitglied im Börsenverein sind, nehmen Sie beim nächsten Mal an der Verlosung einer Lese-Reise teil. Bei der aktuellen Aktion
http://www.boersenverein.de/de/809365
übernehmen die teilnehmenden Verlage die Kosten für das Honorar und die Reisekosten des Autors. Die Gewinnwahrscheinlichkeit war vergleichsweise hoch.

Buxfux login

neu anmelden »